Background
Das Sportbike Konzept   DER CLUB SPORTBIKE
2014
Montag, 17.11.2014
Für 2015 hat Art Motor seinen traditionellen Ledenon-Termin auf den Kopf gestellt: Folgten bisher die Race Days immer an den Wochentagen dem Sportbike Weekend, so geht´s heuer am 8. April mit den Race Days los – direkt nach den Osterfeiertagen. Und Sonntag, 12. April ist letzter und zugleich noch mal ausgiebiger Fahr-Tag auf der Karussellstrecke hoch über der Provence. Die Konsequenzen sind erfreulich: So steht diesmal nicht zum Ausklang, sondern bereits am ersten Tag besonders viel Fahrzeit zur Verfügung – in nur 3 Gruppen geht´s 6 mal auf die Strecke, in bis zu 25 Minuten langen Turns. Ebenfalls nur drei Gruppen gibt´s am Donnerstag, in fünf bis zu 25 Minuten langen Turns. Wer keine Rennen fahren will, guckt von der Naturtribüne aus zu, wenn die anderen ihren Race-Thrill ausleben, oder verlängert einfach seine Mittagspause.  Der Freitag gleicht sich dann dem Sportbike Weekend an, das unverändert bleibt: 4 Gruppen mit bis zu 22 Minuten langen Turns. Erst zum Ausklang am Sonntag stehen laut Zeitplan wieder 6 Turns auf dem Programm.  Großer Vorteil der Aktion: In der Race Days-Woche gibt´s überall Ferien, und wer das Weekend plus einen Zusatztag buchen möchte, kann den Freitag dazunehmen und muss nicht mit dem Montag in die neue Woche hinein. Alles neu in Ledenon? Aber nein! Das Nikolaus Special winkt noch immer mit 20 € Frühbucherbonus extra.


Folge Art Motor
facebook twitter

 

 

Pazzo Racing BIKE TEILE ganz - schön - günstig LSL Bridgestone Öhlins Ilmberger www.motorrad-stecki.de HPE Trucks and Trailer 4 Sale Rollei Actioncam